Freitag, 16. September 2011

Produkttest Hella Tee

Über die Hella Facebook Seite wurden letzte Woche wieder 1000 Hella Flaschen an testwillige Personen verlost. Auch ich war darunter und erhielt gestern mein Testpäckchen mit 3 Hella PET Flaschen mit jeweils 750 ml.


Diese 3 Sorten konnten getestet werden und waren im Paket:
*Weißer Tee mit Birnen-Mirabellen-Geschmack
*Grüner Tee mit Zitronen-Limetten-Geschmack
*Rooibostee mit Pfirsich-Passionsfruchtgeschmack

Gut gekühlt genießen, stand im Anschreiben gleich dabei. Gelesen, getan. Die Flaschen wanderten zunächst in meinen Kühli. Wenige Stunden später wollte ich dann aber endlich testen und hoffentlich genießen...

Und ja, ich konnte genießen. Total lecker. Mein Favorit dabei war der Rooibostee mit Pfirsich-Passionsfruchtgeschmack. Super lecker. Natürlich süß, ja, das ist für mich aber typisch bei einem Eistee. Toll finde ich bei den Hella Produkten, dass zusätzlich Kohlensäure hinzugefügt wurde. Damit wird das Getränk schön spritzig und frisch. Die Größe der Flaschen finde ich auch optimal für unterwegs. Und auch nicht ganz so kühl, schmeckten mir die Eisteegetränke sehr gut.


Die beiden anderen Sorten mit weißem und grünem Tee sind nicht ganz so süß und eher herb im geschmack, dennoch lecker.
Für mich gilt: Daumen hoch für den Hella Eistee.

Übrigens werden diese Woche noch weitere 1000 Tester auf der Hella Facebookseite gesucht... Meldet euch an und vielleicht dürft ihr auch bald probieren und genießen!!

1 Kommentar:

  1. Sehr süßer Blog und ich folge dir nun über google friends.
    Vielleicht magst du mir ja auch folgen?
    Ich würde mich sehr freuen.

    minnja.blogspot.com

    LOVE
    Minnja

    AntwortenLöschen